Ausstellungssektoren

Global Water Expo heißt der Teil der Ausstellung auf der Ecomondo, der sich allen Phasen des Wasserversorgungszyklus, vom Auffangen bis zur Wiederabgabe in die Umwelt befasst.

Zu den Ausstellern gehören Unternehmen aus den folgenden Branchen:Anlagen zur Behandlung von Abwässern zur Wiederverwertung, Behandlung von Regenwasser, Behandlung und Entsorgung von Klärschlämmen, Planung und Verwaltung von Kläranlagen für Stadt, Landwirtschaft und Industrie, Prozesse, Produkte und Anlagen für die Behandlung und Klärung von Abwasser aus Industrieprozessen, Kanalisierungen, Leitungen, Ventilen und Anschlüssen, Kontroll- und Sammelschächten, Fabrikate, Pumpen, Turbinen, Inverter, Controller, Systeme für die Überwachung und Effizienzsteigerung, Fördermengenmesser, Fernsteuerungen, Wasserhäuser und Wasseraufbereitungsanlagen

Interessante Seminare werden sich mit Europa übergreifenden Themen befassen, die sich auf die Entwicklungspolitik der zirkulären Ökonomie im Bereich der Wasserversorgungsindustrie beziehen. Es geht um Innovation und insbesondere spricht man von Horizon2020 SMART- Plant über die zirkuläre Ökonomie im Bereich der Kläranlage für Städte unter der Teilnahme von Dutzenden von Unternehmen und Forschungszentren. Neben den wichtigsten italienischen Referenten werden auch weltberühmte Technologen, wie der Koordinator des Clusters der Wiederverwertung von Ressourcen der International Water Association und viele Vertreter der Plattform WssTP anwesend sein, mit denen Ecomondo bereits in Verbindung steht.

Informationen:

Olivia La Corte
  (+39) 0541/744.477
  (+39) 0541/744.475
  o.lacorte@riminifiera.it